Eine stolze Partnerschaft mit UBM


In unserer täglichen Arbeit braucht es manchmal die visionäre Kraft eines starken Partners. Diesen haben wir in der international agierenden UBM Realitätenentwicklung AG gefunden. Denn als eines der ältesten börsennotierten Unternehmen Österreichs wissen wir von der UBM nach 140 Jahren Bautätigkeit eines: Erfahrung ist Maßarbeit. Und das spiegelt sich in den kleinsten Details unserer Bauwerke wider.

In einem Interview mit der österreichischen Wirtschaftszeitschrift "Gewinn" sprach der UBM-Chef Karl Bier über die Fusion mit der PORR-Immobilientochter PIAG, die Erhöhung des Streubesitzes und das Risiko eines Immobilienentwicklers. 

Das vollständige Interview kann hier kostenlos runtergeladen werden.