Landflucht ins Grazer Feld


Der Trend liegt seit Jahren auf dem Tisch – und wird von den Daten des Zentralen Melderegisters
immer wieder bestätigt. Abseits des Zentralraums Graz, Umgebung und Leibnitz gibt es in der
Steiermark kaum mehr Bevölkerungswachstum.

Graz und sein Umfeld saugt unterdessen alles an. Die Stadt allein wird um beinahe ein Drittel
wachsen, Ausbaupläne für Wohnungen werden rundum gewälzt.

Den gesamten Artikel finden Sie unter folgendem Link:  http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/5014622